Hallo Welt,

oder womit fängt man wohl einen Blog an?
Egal, ich habe mir vorgenommen, dieses Jahr (2011) jede Woche mindestens 2 Ketten zu erstellen. Weil ich mich kenne, brauche ich ein paar „kleine Hilfsmittel“, damit ich das auch komplett durchziehe. Eines dieser Hilfsmittel soll dieser Blog sein. Denn: je mehr Leute von meinem Vorhaben wissen, desto mehr Menschen können mich dann fragen „Na, wie weit bist Du denn?“ Und wenn ich dann nichts aufzuweisen habe, ist das schließlich sehr peinlich, also muss ich was tun.

Da dieses Jahr mit einem Wochenende anfing, habe ich mit einem Armband angefangen.
Ich nenne es „Resteverwertung“, denn dank der gemischten Packungen aus dem tschechischen Perlenparadies hatte ich einige geschliffene Glasperlen in derselben Größe, aber in vielen verschiedenen Farben und wusste eine ganze zeitlang nicht, was ich damit anfangen sollte. Beim Festplattesortieren am 1.1. änderte sich das schlagartig.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktionsperlen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s