Resteverwertung II

Da mein Vater mir ja immer wieder mal gemischte Kilotüten mit Perlen aus dem tschechischen Perlenparadies mitgebracht hat, habe ich so einige Perlen, mit denen ich zuerst nicht wirklich etwas anfangen konnte. Das hat durchaus mehrere Gründe, von einer Sorte hätte ich lieber ein paar mehr, damit ich damit ne Kette machen kann, von der anderen Sorte gefällt mir die Farbe nicht usw.
Bei diesem Set trafen anfangs gleich 3 Sachen zu, mir gefiel die Form nicht, was kann man schon großartig mit Scheiben machen? 😉 Die Farbe dunkelblau (eigentlich ja eher egal welches Blau) ist ja nun auch so gar nicht meins, rot wäre mir viel lieber. Und dann waren das alles verschiedene Größen. Also lagen die Dinger erstmal ungenutzt im Schrank rum.
Bis mir letztes Jahr das einfiel, was man jetzt auf dem Foto sehen kann. Das komische daran ist ja, dass ich das wirklich gern mal trage. 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Glasperlen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s